Rudolf Brun Zürich - Logo
Join us! Rudolf Brun Zürich - Facebook

Wir sind das Leiterteam der Wolfsstufe. Wir freuen uns jeden Samstag die Übung mit den Kindern zu gestalten, wenn sagenhafte Geschöpfe, verrückte Professoren und bemitleidenswerte Detektive unsere Hilfe benötigen. Wir übernehmen die Planung, Verkleidung und Vorbereitung der Übungen und bemühen uns bei Problemen um eine schnelle Lösung. Zudem stehen wir für Fragen immer bereit, denn wir sind Allzeit bereit!

 


Moskito:

Hallo 😀
Mein Name ist Moskito. Privat heisse ich Madleina Messerli, bin 19 Jahre alt und besuche die Kantonsschule Wiedikon. Ich leite schon seit fünf Jahren die Meute Marabu und freue mich sehr auf weitere Erlebnisse in meiner Stufe.

Mis Bescht Moskito

 

Lemming:

Hallo, ich bin Lemming. Privat heisse ich Yves Meierhans. Ich bin 21 Jahre alt. In der Pfadi bin ich Stufenleiter der Wolfstufe. Ich studiere Maschineingenieur an der ETH im 1. Jahr. Ich leite sehr gerne, weil ich mich dann kreativ in die Übungen einbringen kann. Ich hoffe also ihr seid gefasst auf tolle Übungen und Lager in diesem Jahr.

Mis Bescht Lemming

 


Scar:

Hallo. Mein Name ist Scar. Ausserhalb der Pfadi heisse ich Andrea Vogler. Ich bin 19 Jahre alt und studiere Umweltnaturwissenschaften. Seit einem Jahr bin ich Teil der Stufenleitung und primär verantwortlich für die Finanzen. Ich freue mich weiterhin mit euch zusammen tolle Lager und Übungen zu erleben.

Mis Bescht Scar

 

Nezumi:

Hallo mein Name ist Nezumi. Ich bin 21 Jahre alt und mache die eidgenössische Matur. Privat heisse ich Maurus Messerli und in der Stufenleitung bin ich verantwortlich für den Elternkontakt. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr voll Spass und Abenteuer mit den Wölfen.

Mis Bescht Nezumi

 


Guanako:

Hallo Ich heisse Guanako. Ich bin 26 Jahre alt und arbeite als Fachmann Betreuung. Ausserhalb der Pfadi heisse ich Moritz Zimmermann. Ich freue mich auf ein tolles Jahr mit euch.

Mis Bescht Guanako

 

Saiga:

Hoi zämme
Ich heisse Saiga und im Privaten Leben heisse ich Joya Riz à Porta.
Wenn ich nicht in der Pfadi bin, absolviere ich eine Lehre als Fachfrau Betreuung im Behindertenheim, in der Humanitas.
Nach dem Pio-Kurs ging ich in die Wolfsstufe und lebe mich dort aus. Dort kann ich meine kreative Ader fliessen lassen. Seit ein paar Monaten leite ich die Meute Tschil. Ich freue mich auf weitere Abenteuer und auf viele Kinder an den Übungen.

Mis Bescht Saiga

 


Tuza:

Hallo. Mein Name ist Tuza. Ich bin 17 Jahre alt und arbeite als Fachmann Gesundheit. Privat heisse ich Rodrigo Soares. Ich bin seit Kurzem Hilfsleiter in der Meute Tschil. Es macht mega Spass und ich hoffe weiterhin gute Übungen mit euch zu erleben.

Mis Bescht Tuza

 

Hathi:

Hallo zusammen ich bin Hathi. Ich bin noch nicht lange in der Wolfstufe, aber trotzdem bin ich motiviert dabei. Während der Woche besuche ich die 3. Klasse des Gymnasiums. In der Pfadi helfe ich als Hilfsmeuteleiter Nezumi aus mit der Meute Kondor und bin immer voll dabei. Es macht mir sehr viel Freude zu leiten und Zeit in der Pfadi zu verbringen.

Mis Bescht Hathi